Lade Veranstaltungen

« Alle Events

Angsterkrankungen erforschen und behandeln: Fortbildung an der Universität

Samstag, 5. Oktober 2019 / 9:00 - 14:00

Neues über Angsterkrankungen

 

Zur Würzburger Universitätsmedizin gehört ein renommiertes Zentrum zur Erforschung und Behandlung von Angsterkrankungen. Am Samstag, 5. Oktober, bietet es eine Fortbildung für Fachleute aus der Praxis an.

 

In der ersten Oktoberwoche 2019 finden am Würzburger Interdisziplinären Zentrum für Angsterkrankungen eine Reihe von Veranstaltungen statt. Nationale und internationale Fachleute diskutierten dort den aktuellen Stand der Wissenschaft zur Entstehung und Behandlung von Angsterkrankungen.

 

Am Samstag, 5. Oktober, steht von 9 bis 14 Uhr eine Fort- und Weiterbildungsveranstaltung auf dem Programm. Sie richtet sich an Allgemeinärzte und Internisten, Psychologen und Psychiater, Kinder-und Jugendpsychologen sowie Kinder-und Jugendpsychiater. Dabei soll neues Wissen aus der Forschung an Praktiker weitergegeben werden, die in der Angstbehandlung tätig sind.

 

Die Fortbildung findet im Hörsaal der Klinischen Psychologie in der Marcusstraße 9-11 statt. Die Teilnahme ist kostenfrei möglich. Interessierte sollten sich möglichst bald anmelden, T (0931) 201-77010, Psy_Veranst@ukw.de

 

Details

Datum:
Samstag, 5. Oktober 2019
Zeit:
9:00 - 14:00 Uhr
Kategorie:

Veranstaltungsort

Würzburg
Würzburg, 97070 Würzburg + Google Karte
Webseite:
www.wuerzburg.de

Weitere Angaben

Sender
alle Sender